Ein Blick auf die Welterbe-Bienen

Auf dem Dach der RAG Montan Immobilien GmbH auf dem Welterbe Zollverein stehen zwei Ablegervölker (Stand November 2017). Höhere Beuten (Türmchen) deuten auf stark entwickelte Völker hin. Beuten aus zwei oder weniger Zargen beherbergen in der Regel Ablegervölker, die Ihren ersten Honig erst im Folgejahr produzieren, da sie erst noch wachsen müssen.

 

Hier sehen Sie unsere Kolleginnen bei der Arbeit.